Kirchengasse 41
1070 Wien
01 523 17 29-20
Das Wandertheater kommt zu Geburtstags-Jausen und Kinderfesten oder in den Kindergarten. Die Inszenierungen sind für max. 40–80 Personen konzipiert. Bei Aufführungen außerhalb Wiens und im Rahmen kultureller Veranstaltungen werden Mehrkosten verrechnet. Bühnenmaße: Länge 4 m, Tiefe 3 m, Lichtanschluss: 2 x 500 Watt

Aljoscha, der Faulpelz, schläft den ganzen Tag auf seinem Ofen. Wenn es den Kindern gelingt, ihn aufzuwecken, so erzählt er uns seine wunderbare Geschichte! Sie spielt in Russland im tiefen Winter und führt uns, durch Zauberei, auf eine blühende Insel zu einem herrlichen Schloss mit 100 Fenstern und einem goldenen Dach.

Dauer: 45 Minuten
Preis: € 550,00

Ein Esel, ein Hund, eine Katze und ein Hahn können ihre Herrn nicht mehr zufrieden stellen, weil sie nicht mehr arbeiten können. Sie schließen sich zusammen und machen sich auf den Weg nach Bremen um dort Stadtmusikanten zu werden. Doch bevor sie dorthin kommen, erobern sie mit ihrer Musik ein Räuberhaus und beschließen für immer zusammen zu bleiben.

Dauer: 30 Minuten
Preis: € 300,00

Eine Königin bringt ein Eselein zur Welt. Es springt herum und ist vergnügt und später lernt das Eselein sogar die Laute aufs Lieblichste zu schlagen. Als es eines Tages im Brunnen sein Eselsgesicht erblickt, ist es traurig und zieht in die weite Welt, bis es die Liebe einer Prinzessin gewinnen und seine Eselshaut abstreifen kann.

Dauer: 40 Minuten
Preis: € 450,00

Der kleine Wicht, er schaut sich um:
Ist hier noch jemand drumherum?


Für die Allerkleinsten eine aufregende Reise in die Welt der Wiese und deren Bewohner. Mit einprägsamen Sprüchlein und Liedchen zum Mitmachen, versuchen wir gemeinsam dem kleinen Wicht zu helfen.

Buch und Regie: Stephanie Alexandra Troehler | Figuren- und Bühnenbau: Stephanie Alexandra Troehler, Verena Divjak Figurenspiel | Sprache |Licht: Stephanie Alexandra Troehler

Erstaufführung 2017

Preis: € 300,00

Eine Witwe hat zwei Töchter, davon ist die eine schön und fleißig, die andere hässlich und faul. Beide machen sich auf den Weg zur Frau Holle.

Dauer: 30 Minuten
Preis: € 350,00

Hans im Glück schaut nach vorn und nie zurück!

Nach sieben Jahren Dienst drängt es Hans nun wieder zurück zu seiner Mutter. Als Lohn erhält er einen großen Klumpen Gold. Der Weg ist weit, das Gold wiegt schwer, doch Hans weiß sich stets zu helfen. Er tauscht das Gold gegen ein Pferd, das Pferd gegen eine Kuh, die Kuh gegen… Mit leeren Händen und doch glücklichem Herzen kehrt er schlussendlich heim.

Dauer: 40 Minuten
Preis: € 350,00

In einer kalten Winternacht macht sich ein Mann auf den Weg Feuerholz zu sammeln, denn seine Frau hat soeben ein Kind geboren. Auf dem Wege trifft er einen mürrischen Hirten, der ihm jegliche Hilfe verweigert.
Als dieser aber sieht, wie der Mann allen Gefahren zum Trotz sein Ziel verfolgt, wird ihm warm ums Herz und er möchte der jungen Familie helfen.
Eine wundervolle Erzählung zur Einstimmung in die Weihnachtszeit.

Dauer: 30 Minuten
Preis: € 350,00

Musikalisches Puppenspiel mit Akkordeonbegleitung

Auf der bunten Blumenwiese geht ein buntes Tier spazieren. Es fühlt sich mit vielen anderen Tieren verwandt, gleicht aber keinem. Es ist kein Pferd, kein Nilpferd, kein Fisch und kein Papagei... So fragt es sich: Ich möchte wissen, wer ich bin?

Ein kleines Wesen auf der Suche nach seiner Identität und ein Loblied auf die Individualität aller Einzelnen.

Inszenierung: Stephanie Alexandra Troehler | Figuren- und Bühnenbau: Stephanie Alexandra Troehler, Christa Horvat, Verena Divjak | Figurenspiel: Stephanie Alexandra Troehler, Albane Troehler | Sprache, Musik, Licht: Siegrid Maulbetsch

Erstaufführung 2009

Dauer: 40 Minuten
Preis: € 450,00

Maschenka lebt bei ihren Großeltern auf dem Dorf. Eines Tages geht sie alleine in den Wald, um Beeren und Pilze zu sammeln, da verirrt sie sich und kommt an eine Hütte…. Wer dort wohl wohnt?

Karten online reservieren

Preis: € 350,00

Ein Knabe hat von seinem Paten ein Stierlein zur Taufe geschenkt bekommen, das mitten auf der Stirne einen goldenen Stern hat. Mit dem Stier zieht er hinaus in die Welt und gemeinsam bestehen sie viele Abenteuer um die Prinzessin in der Flammenburg zu befreien. Sie müssen Mauern durchbrechen, ein Meer austrinken, Feuer löschen und einen Drachen besiegen. Am Ende wird der Knabe König und erhält die Königstochter zur Frau.

Dauer: 30 Minuten
Preis: € 300,00

Ein Holzhacker lebt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einer kleinen Hütte am Rande eines einsamen Waldes. Eines Tages, als er zur Arbeit geht, soll ihm die älteste Tochter das Mittagsbrot hinaus in den Wald bringen. Das Mädchen aber kann den rechten Weg nicht finden. Als es Abend wird, kommt es zum Waldhaus und seinen sonderbaren Bewohnern.

Dauer: 45 Minuten
Preis: € 550,00